Personenrettung bei Unfällen - Offizielle Website der Freiwilligen Feuerwehr Zweisimmen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Personenrettung bei Unfällen

Das 20 köpfige PbU-Team steht unter der Leitung von Lt. Martin Feuz.
Früher Strassenrettung jetzt PbU (Personenrettung bei Unfällen) genannt, stehen die Spezialisten für Einsätze jeglicher Art die eine technische Bergung oder Mithilfe erfordern.
Sei dies eine Rettung aus der Tiefe, eingeklemmte oder verschüttete Personen oder Verkehrsunfälle die einen Grossteil der Einsätze ausmachen.
Um die Übungen möglichst realitätsnah zu gestalten wird jeweils an echten Fahrzeugen und Objekten gearbeitet.
Ein PbU-Teammitglied besucht einen Basiskurs und wird an spezifischen Übungen in Handwerk und Zusammenarbeit der Rettungsdienste ausgebildet.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü